Fascial Toning

Training der Faszien zum Straffen des Bindegewebes

Faszien, das muskuläres Bindegewebe, sind bei jeder Bewegung beteiligt und geben außerdem Struktur und Halt. So hängt es vor allem von der Spannung der faszialen Hülle um den Muskel ab, ob der Oberschenkel straff gespannt ist oder eher wie Wackelpudding aussieht. Deshalb sollten wir nicht nur unsere Muskeln, sondern auch gezielt unsere Faszien trainieren.

Verfeinern + Federn + Tonisieren + Beleben, so lautet die Erfolgsformel für eine straffe Körperkontur. Diese vier Powerprinzipien werden in abwechslungsreichen Übungen kombiniert, um die sieben wichtigsten Faszienketten optimal zu stärken. Wer auf diese Weise trainiert, sieht besser aus, bewegt sich geschmeidig und ist voller elastischer Spannkraft. Überbewegliche Menschen und Frauen mit schwachem Bindegewebe profitieren ganz besonders von diesem neuen Trainingsprogramm.

Inhalte in Theorie und Praxis auf die Sie sich freuen können:

  • Was sind Faszien?
  • Anatomie und Begriffe des muskulären Bindegewebes
  • Neues aus der Faszienforschung für Bewegung, Stabilität u. Körperkontur
  • Bedeutung der kollagenen Muskelhülle für die gesunde Körperspannung
  • Gesunde Gewebe-Architektur und jugendlich-elastische Federung
  • Hormonelle Einflüsse, und Spannungsverlust der elastischen Gewebe
  • Wie baue ich ein kräftiges Bindegewebsnetzwerk auf? Zelluläre Erneuerung, Trainingsprinzipien und Empfehlungen
  • Die Bedeutung von Wasser und der fließenden Dynamik der Grundsubstanz für jugendliche Faszien
  • Einsatz von Hilfsmitteln wie Fazienrolle und Bälle, die Faszienbox, und die Saugmassage – Cups
  • Die vier Powerprinzipien in der Theorie: Elastisches Federn, muskuläres Tonisieren, rehydrierendes Beleben und sensorisches Verfeinern.
  • Die vier Powerprinzipien in der Praxis. Einzelübungen für die einzelnen Faszienketten.
  • Zwei Stundenbilder zum Fascial Toning: 1. die straffe Körpermitte und der kräftige Rücken 2. Straffe Arme und Beine, inklusive dem Anti-Cellulite Special.

Diese Weiterbildung ist offen für interessierte Laien, Bewegungstrainer, Therapeuten und Fascial Fitness Trainer.

 


 

Fascial Toning

Dies ist ein Special Interest Workshop. Special Interest Workshops stehen allen Interessierten offen, unabhängig davon ob unsere Intro- und Aufbaukurse bereits besucht wurden oder nicht.

In unserem Special Interest Workshops werden Inhalte von Fascial Fitness mit anderen Disziplinen verknüpft oder intensiviert. Eine Teilnahme an 2 Special Interest Workshops ist Voraussetzung für die Zertifzierung zum Advanced Fascial Fitness Trainer.

Eine Teilnahme an einem Special Interest Workshop ersetzt nicht die Teilnahme an einem Fascial Fitness Introduction Course auf dem Weg zur Zertifizierung zum/zur Fascial Fitness TrainerIn.
Weitere Informationen über das Kurssystem zum Fascial Fitness Trainer

Entwicklerin des Fascial Tonings


Divo G. Müller

divo.mueller@fascial-fitness.com
www.somaticsacademy.de


Für Ausbildungs-Institute
und Studios

Sie möchten diese Veranstaltung gerne in Ihrem Institut anbieten oder eine In-House Schulung organisieren?

Kontaktieren Sie uns unter office@fascial-fitness.com – wir kommen gerne auch zu Ihnen!