Fasziales Beckenbodentraining

elastisch – kraftvoll – sinnlich

Bei den Yogis heißt es ‚Mula Bandha‘, ‚Powerhouse‘ sagen die Pilates-Trainer dazu, poetischer ausgedrückt könnten wir den Beckenboden auch als den ‚Schatz im Schoß‘ bezeichnen. Vor einigen Jahren wurde die Bedeutung einer gesunden Spannungsregulation des Beckenbodens durch die Bewegungswissenschaften untermauert.

Bislang lag das Augenmerk jedoch vorwiegend auf dem Training der muskulären Schichten des Beckenbodens. Durch die aktuelle Faszienforschung wird jedoch deutlich, welchen wesentlichen Beitrag die elastischen Faszien und damit das kollagene Bindegewebe für eine gesunde Beckenboden Power leisten.

Diese Erkenntnisse führen zu einer Neuorientierung im Training, das weniger muskulär – statisch, sondern weit stärker faszial – dynamisch ausgerichtet ist. Die Erfolgsformel für einen kräftig-elastischen Beckenboden lautet: > Verfeinern > Federn > Tonisieren > Beleben

Inhalte auf die Sie sich freuen können:

  • Das knöcherne Becken und der innere Diamant
  • Drei muskuläre Schichten und deren Funktion
  • Faszien des Beckens und Beckenbodens
  • Bedeutung der Faszien für Kraft, Elastizität und Spannkraft
  • Hormonelle Einflüsse, Spannungsverlust, Fibrotisierung
  • Die vier Powerprinzipien: Federn, Tonisieren, Beleben und sensorisches Verfeiern
  • Einzelübungen zu jedem Powerprinzip
  • Fasziales Beckenbodentraining im Flow als Stundenbild

Diese Weiterbildung richtet sich an interessierte Laien, Bewegungstrainer, Therapeuten und Fascial Fitness Trainer.

 

Dies ist ein Special Interest Workshop. Special Interest Workshops stehen allen Interessierten offen, unabhängig davon ob unsere Intro- und Aufbaukurse bereits besucht wurden oder nicht.

In unserem Special Interest Workshops werden Inhalte von Fascial Fitness mit anderen Disziplinen verknüpft oder intensiviert. Eine Teilnahme an 2 Special Interest Workshops ist Voraussetzung für die Zertifzierung zum Advanced Fascial Fitness Trainer.

Eine Teilnahme an einem Special Interest Workshop ersetzt nicht die Teilnahme an einem Fascial Fitness Introduction Course auf dem Weg zur Zertifizierung zum/zur Fascial Fitness TrainerIn.

Weitere Informationen über das Kurssystem zum Fascial Fitness Trainer

Entwicklerinnen des faszialen Beckenbodentrainings

andrea_koenig
Andrea König

andrea.koenig@fascial-fitness.com
www.bewegungs-und-lederatelier.com

 

portrait_mueller
Divo G. Müller

divo.mueller@fascial-fitness.com
www.somaticsacademy.de


Für Ausbildungs-Institute und Studios

Sie möchten diese Veranstaltung gerne in Ihrem Institut anbieten oder eine In-House Schulung organisieren?

Kontaktieren Sie uns unter office@fascial-fitness.com – wir kommen gerne auch zu Ihnen!