Online-Kurs FF Krankenkassen-Zertifizierung

Fascial Fitness ist nun als Präventionskonzept im Handlungsfeld „Bewegung” durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert – und somit von Krankenkassen anerkannt. Interessierte Kursbesucher können in unserer Trainer-Suche entsprechend nach den Trainern filtern, die diese Zertifizierung haben.

–––––––––––––––––––––––––

Zusatzqualifikation zur Fascial Fitness Trainer-Ausbildung

Zertifizierte Fascial Fitness Trainer, mit der entsprechenden Grundqualifikation nach §20 Abs. 1 SGB V können daher durch diesen Onlinekurs die Voraussetzungen zum Zugreifen auf das Fascial Fitness Konzept als Präventionskurs – ohne weitere Einreichung von Unterlagen – bei der ZPP erlangen.

–––––––––––––––––––––––––

Inhalte des Online-Kurses

In diesem Onlinekurs erlernen bereits zertifizierte Fascial Fitness Trainer mit den entsprechenden Grundqualifikationen nach §20 Abs. 1 AGB V den 10-stündigen Aufbau des Präventionskonzeptes von Fascial Fitness, so wie es bei der ZPP hinterlegt ist und erlangen so die Voraussetzungen zum Anbieten von Fascial Fitness als Präventionskurs über die Krankenkassen.

Das Kursmaterial wird in 10 Videos (sogenannten Stundenbildern) durchgesprochen bzw. vorgeführt und kann nach eigener Zeiteinteilung angeschaut werden. Nach erfolgreicher Sichtung des Materials kann die Freischaltung bei der ZPP beantragt werden. Nach Erwerb steht Dir der Kurs lebenslang zur Verfügung.

–––––––––––––––––––––––––

Voraussetzungen

Grundqualifikation nach §20 Abs. 1 SGB V

Fachkräfte mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Bewegung in Betracht, insbesondere:

  • Sportwissenschaftler/in (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor)
  • Krankengymnast/in, Physiotherapeut/in
  • Sport- und Gymnastiklehrer/in
  • Ärztin/Arzt

Zertifizierung als Fascial Fitness Trainer/in

Nur zertifizierte Fascial Fitness Trainer mit der oben genannten Grundqualifikation dürfen diesen Kurs belegen.

–––––––––––––––––––––––––

Jetzt Krankenkassen-Zertifizierung erwerben!

Preis: 129,00 €

–––––––––––––––––––––––––

Haben Sie noch Fragen?

Gibt es eine Möglichkeit, dass potentielle Teilnehmer herausfinden können, dass ich zertifizierte Fascial Fitness Krankenkassenkurse anbiete?

Ja, nach erfolgreichem Abschluss des Online-Kurses kann man im Profil angeben, dass man Krankenkassen-Präventionskurse anbietet. Besucher unserer Webseite können dann danach filtern und suchen.

Kann ich mich bereits für den Online-Kurs anmelden, wenn meine Zertifizierung noch nicht ganz abgeschlossen ist?

Leider nein. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Status “zertifizierter Fascial Fitness Trainer”.

Muss ich mich separat auch noch bei der ZPP-Datenbank registrieren?

Ja. Im Account bei der ZPP wird eine Freigabe-Anfrage für das Fascial Fitness Konzept gestellt. Nachdem wir die Anfrage erhalten haben, schalten wir Sie entsprechend frei.

Gibt es auch die Möglichkeit der Bezuschussung durch die Krankenkassen in Österreich und der Schweiz?

Leider nein. Derzeit ist das Konzept nur in Deutschland bei den Krankenkassen anerkannt. Falls Sie Erfahrung mit der Zertifizierung von Kursen in Österreich oder der Schweiz haben, melde Sie sich gerne bei uns, dann werden wir auch dies gern in Angriff nehmen.