AGBs Onlineshop

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER FASCIAL FITNESS ASSOCIATION GMBH

Nachstehende ‘Allgemeine Geschäftsbedingungen’ gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen bei Onlinegeschäften mit der Fascial Fitness Association GmbH. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

Die Fascial Fitness Association GmbH ist jederzeit berechtigt, diese ‘Allgemeinen Geschäftsbedingungen’ mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten ‘Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS

(1) Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Kunde verbindlich, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch die Auftragsbestätigung von unserer Seite zustande. Diese wird dem Kunden per Email zugesandt.
(2) Eingabefehler kann der Kunde vor Eingabe der persönlichen Daten korrigieren.
(3) Bestehende Verträge werden gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht behandelt
(4) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Preise und Versandbedingungen

(1) Die auf der Website angegebenen Preise sind gebundene Verkaufspreise für Deutschland gem. Preisbindungsgesetz und beinhalten die derzeit gültige deutsche Mehrwertsteuer.
(2) Die Höhe der Versandspesen wird nach dem Auftragswert berechnet und im Bestellformular individuell angezeigt.

WIDERRUFSRECHT

Der Kunde kann im Rahmen der gesetzlichen Regelungen (insbesondere nach dem Fernabsatzgesetz) den Vertrag widerrufen bzw. die Ware zurückgeben. Die Rücksendung hat frankiert zu erfolgen. Unfrei eingesandte Rücksendungen werden vom Verkäufer nicht entgegengenommen.

Der Verkäufer erstattet dem Kunden die Rücksendung, wenn der Wert der Rücksendung 40 Euro überschreitet.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Software oder Tickets für Veranstaltung der Fascial Fitness Association GmbH.

ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

(1) Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Unsere Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen. Wir behalten uns gegebenenfalls eine Lieferung per Vorauskasse vor.
(2) Die Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang bei uns bearbeitet. Mit der Übergabe der Ware an das Lieferunternehmen geht die Gefahr auf den Käufer über.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit der vertragsmäßigen Leistung kann die Fascial Fitness Association GmbH sich vom Vertrag lösen und braucht die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Wir verpflichten uns in diesem Falle, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Sie haben die Ware bis dahin pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall (nach Ablauf der Widerrufsfrist) gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden, wenn Sie sie nicht selbst getragen haben.

GEWÄHRLEISTUNG

Die Fascial Fitness Association GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges in einwandfreiem Zustand ist. Beim Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Diese bitten wir unverzüglich nach Erhalt der Ware anzuzeigen.

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vor und sind wir nach eigener Wahl zur Nachbesserung oder Nachlieferung nicht in der Lage oder nicht bereit, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

DATENSCHUTZ

Für die Fascial Fitness Association GmbH ist es sehr wichtig Sie zufrieden zu stellen und Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir verzichten aus diesem Grund auf das Anlegen von Benutzerprofilen.

Die uns übermittelten Daten werden ausschließlich für verlagsinterne Zwecke gespeichert.

Die Fascial Fitness Association GmbH gibt Ihre persönlichen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

GERICHTSSTAND

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
(2) Für Streitigkeiten mit Verbrauchern gilt der gesetzliche Gerichtsstand, soweit diese einen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben. Im übrigen wird bei Streitigkeiten mit Verbrauchern, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben die Zuständigkeit des Amtsgerichts München vereinbart. Bei Streitigkeiten’ aus Rechtsgeschäften mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird für alle Fälle die Zuständigkeit des Amtsgerichts München vereinbart.

Fascial Fitness Association GmbH
Clemens-Schultz-Straße 50
D-20359 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 49203687
Email: office@fascial-fitness.com

Sitz der GmbH: Hamburg
Registergericht Hamburg, HRB 146355
Geschäftsführerinnen: Divo Gitta Müller, Daniela Meinl
USt-IdNr. DE 294 709 724
Verantwortlich für die Homepage: Fascial Fitness Association GmbH