Unser Ziel

FASZIEN-PIONIERE DER ERSTEN STUNDE

Bereits 2009 erkannten die Faszien-Pioniere  – Tom Myers, Robert Schleip, Divo Müller und Wilbour Kelsick – die immense Bedeutung der neuesten internationalen Forschungserkenntnisse für den “Menschen in Bewegung” und gingen im regen Austausch der brisanten Frage nach, wie Faszien gezielt und spezifisch trainiert werden können.

ERFAHRE MEHR ÜBER UNSER TRAININGSKONZEPT

Button_Krankenkasse-02

 

––––––––––––––––––––

 

KLARE ZIELE SETZEN

  • Der nachhaltige Aufbau eines elastisch-belastbaren, sowie flexibel-geschmeidigen Bindegewebes
  • Erfolgreiche Entwicklung eines Trainingsprogramms, um die Resilienz von muskulärem Bindegewebe aktiv zu steigern
  • Das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung eines Faszientrainings zu schärfen
  • Faszientraining als einen ernstzunehmenden Bestandteil in der bekannten Trainingstriade (Kraft – Ausdauer- Koordination) im Sport zu ergänzen

ZIELE ERREICHEN ✔

Dank eines regen medialen Interesses scheint auch dieses Vorhaben gelungen. Die vier Komponenten von ‚Fascial Fitness’ und die von einem Kernteam an Sportwissenschaftlern und Körpertherapeuten entwickelten Basisübungen sind weitgehend in das professionelle Athletiktraining, in den Breitensport und in die somatischen Bewegungsansätze, wie Yoga und Pilates eingezogen.