Webinar mit Dr. Robert Schleip | 14. März 2018

FORSCHUNGSUPDATE:
MYOFASZIALE RÜCKEN- UND NACKEN-BESCHWERDEN!

Webinar mit Dr. Robert Schleip | 14. März 2018 | 20 Uhr

 

[UPDATE 14.03.18 | 9:50]: Wir befinden uns nahe der 100 Teilnehmer-Grenze für das LIVE-Webinar. Erfahrungsgemäß ändern sich Umstände, sodass einige der LIVE-Zusagen, doch nicht teilnehmen können. Daher versuchen Sie es gerne einfach dennoch! In jedem Falle erhalten Sie natürlich Zugang zur Aufzeichnung des LIVE-Webinars.

Dieses Webinar zeigt die aktuellen Neuigkeiten aus der internationalen Forschungswelt der letzten paar Monate auf. Dieses Mal speziell in Bezug auf untere Rückenschmerzen, sowie auf Nackenbeschwerden. Konkrete Anwendungen für den bewegungs-, sowie manualtherapeutischen Umgang werden diskutiert. Weiterhin: wichtige Fortschritte, wertvolle Tipps und weitere Infos aus der faszialen Szene – auch über dieses Schwerpunktthema hinaus. Last but not least: Raum für Fragen und Antworten zu allen zuvor beleuchteten Themen.

Dr. Robert Schleip ist wissenschaftlicher Beirat der Fascial Fitness Association und Forschungsdirektor der European Rolfing Association. Er leitet derzeit das Fascia Research Project an der Universität Ulm. Seine wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit der Untersuchung der Kraft und des Potentials der Faszien. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen zum Bereich Faszien. Mehr Informationen über Dr. Robert Schleip.

Um die Zugangsdaten zu erhalten, müssen Sie sich für das Webinar registrieren! 

WEBINAR REGISTRIERUNG

ACHTUNG: Alle Registrierungen werden von uns manuell freigeschaltet, daher kann die Freischaltung etwas dauern. In jedem Falle erhalten Sie Ihre Zugangsdaten auf jeden Fall am Tag des Webinars vor Beginn.

Das Webinar wird aufgezeichnet. Falls Sie das Webinar wider Erwarten doch verpassen sollten, erhalten Sie ca. eine Woche nach dem Webinar Zugang zur Aufzeichnung.